EUROFILTRATOR - Reinigung, Rückhaltung und Versickerung von Regenwasser unter Verkehrsflächen
Filterschacht
Kammerrigole SC 740 & 310
Schmutzfangtunnel
MC 3500 Kammer
Rigolenzubehör
Stetator 2.0 Drossel
Retentionszisternen
Aquatum 300 Filter
Rigolenzubehör
Entlüftungskamin DN 100 für Kammer-Rigole
Technische Daten
Durchmesser: DN 100
Baulänge: 1.000 mm
Werkstoff:; Edelstahl V4A
Anschluss: DN 100 KG
Insektensieb: Maschenweite 1,0 mm
Befestigung: Aufdübelflansch auf Betonfundament
Befestigungsset aus Edelstahl


Vorteile/ Beschreibung:
Einfaches robustes Belüftungssystem, das die erforderliche Entlüftung der Kammerrigole sicherstellt. Das Entlüftungsrohr wird in einer Grünfläche oder in Nähe einer Hauswand in einem bauseitis zu erstellenden Betonfundament versetzt und mit dem Aufdübelflansch auf der Fundamentoberfläche befestigt. Für ca. 100 m² Versickerungsfläche wird ein Entlüftungsanschluss erforderlich. Diese Entlüftungsanschlüsse können auch an einem Entlüftungskamin zusammengeführt werden. Passend für Anschluss eines KG-Rohres DN 100 (110 mm)

Einbaubeispiel mit Betonfundament:





Rohrfilter DN 350 zum Einbau in Betonschächte oder Zisterne vor Versickerungsanlagen
Technische Daten
Dachfläche: max. 750 m²
Baulänge: 1.000 mm
Durchmesser: DN 350
Anschluss: DN 150 KG
Filterfeinheit: 1,0 mm
Halteklipse: PP-Band, V4A
Filtervlies: mit Klettverschluss Befestigungsset aus Edelstahl


Vorteile:
Einfaches robustes Filtersystem, das den Schmutz sicher zurückhält. Der Schacht wird als Rückhalte– und Beruhigungsraum genutzt. Das System kann auch in vorhandende Absetzschächte eingebaut werden. Auch Leichtfllüssigkeiten werden zurückgehalten. Einfache, kostengünstige Installation mit KG-Formteilen im Schacht Einfache Wartung: Der Schlamm aus dem Schacht wird ausgepumpt. Anschließend werden die Klipse gelöst und das Filtervlies vom Rohr entfernt. Das Ersatzvlies wird mit einen Klettverschluss um den Filter gelegt und mit den PP-Bändern fixiert.

Einbaubeispiel im 1500er Betonschacht:
Erforderliche Tiefe ab UK Auslaufrohr 1,20m, davon sind 20 cm Schlammfang.

Lieferumfang:
Rohrfilter bestehend aus Filterrohr PP / PE
Rohranschluss KG DN 150 (Spitzende)
Filtervlies 1 mm Öffnungsweite
Halteklipse aus Edelstahl
Haltelasche
Befestigungsmaterial




1. Filteraufsatz GF 200
Der Regenwasserfilter mit integriertem Schmutzfangkorb Aus Edelstahl läßt sich ganz einfach auf die Entlüftungsnung im Kammerscheitel stecken. Über die beiden Anschlüsse rechts und links lassen sich insgesamt 200m² Dachfläche anschließen. Im Filteraufsatz befindet sich ein Siebkorb, der ähnlich wie ein Kaffeefilter funktioniert. Der Siebkorb hält vor allem Blätter und Schmutzstoffe mit einem Durchmesser von mehr als 0,5 mm zurück.Er lässt sich über die Schachtöffnung und den Entnahme-griff leicht aus dem Schacht ziehen und säubern. Der Schacht ist standardmäßig mit einem leichten begehbaren Kunststoffdeckel abgedeckt. Auf Wunsch liefern wir auch einen befahrbaren Deckel.

Funktionsprinzip GF 200

  1. Das Regenwasser läuft über den Stutzen DN 100 zu.
  2. Schmutz wird im Kunststoffkorb zurückgehalten. Der Korb muss regelmäßig gereinigt werden.
  3. Der zusätzliche Stutzen kann als weiterer Zulauf oder als Notüberlauf genutzt werden. Bei Nichtbenutzung ist dieser Anschluss mit einer Endkappe zu verschließen.
  4. Das gereinigte Wasser läuft nach unten über einen Stutzen DN 100 in die Versickerungskammer.



Downloads